Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Module

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Gründung

In diesem Modul finden Sie Lehrveranstaltungen, welche Grundlagenwissen der Betriebswirtschaftslehre vermitteln - speziell für Studierende ohne entsprechende Vorkenntnisse. Grundlegende Fachgebiete der BWL wie Rechnungswesen, Management und Führung, Marketing und Finanzierung werden kompakt und praxisnah vorgestellt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich in ausgewählten Teilbereichen vertiefenden Inhalten aus dem angewandten Management zu widmen. Dieses Modul bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, sich über verschiedene Lehrveranstaltungen und in einem geschützten Umfeld dem Thema Unternehmensgründung zu nähern. Das Finden von Geschäftsideen, das Erstellen eines Geschäftsplans sowie die Umsetzung dieser Projekte sind die drei Schwerpunkte in diesem Modul. Hierbei werden Sie in erster Linie von externen GründungsexpertInnen unterstützt und können so bereits in der Vorgründungsphase ein breites Netzwerk an Kontakten knüpfen.

Persönlichkeit und Perspektive

Die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit sowie das Reflektieren dieser sind neben der Identifikation der eigenen Stärken und der damit verbundenen Analyse der Karriereperspektiven zentrales Ziel dieses Moduls. Zusätzlich lernen Sie wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und zu interpretieren.

Praxistransfer

Einblicke in verschiedene Berufsfelder geben Ihnen einen realitätsnahen Zugang zu Aufgabenstellungen und Herausforderungen potenzieller zukünftiger Karrierepfade. Namhafte VertreterInnen aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen referieren zu aktuellen Themen aus ihrem jeweiligen Praxisumfeld.

 

Kontakt

Elisabethstraße 50b / 2. Stock 8010 Graz
Nina Nentwig, MA Telefon:+43 (0)316 380 - 7364
Fax:+43 (0)316 380 - 9559

Web:unternehmensfuehrung.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.